Startseite
    in eigener Sache
    Politik
    Sport
    VIPs
    Film und Fernsehen
    Polizeibericht
    Die Jugend von heute
    Natur und Technik
  Archiv
  Die Goldenen Regeln für Klatschweiber
  Kaffeeklatsch
  Dr. Frühling
  LATV
  LATV II
  Solar-City Test
  Anzeigenmarkt
  Filmquiz
  Wörterbuch
  Links
  Kommentar
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Forum

http://myblog.de/geruechte-kueche

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
17.10.2006

VIPS. Gerüchten zufolge wurden in der Nacht vom Samstag, den 14.10.2006, auf Sonntag, den 15.10.2006,  am Zigeunerbrünnla  drei „flotte Hasen“ gesichtet.  Unter dem Arm trugen die Hasen nicht ihren Kopf (wie der Zigeuner der Legende vom Zigeunerbrünnla), sondern all ihre Kleidung.

Die Hasen werden seit Samstag, den 14.10.2006 - wo sie sich auf dem Bockbieranstich der Brauerei Kundmüller in Weiher befunden haben - vermisst.

Für Trainingseinheiten und regelmäßige Tanz-Proben werden die Hasen gesucht, die sich nach eigenen Angaben „auch mal wieder die Kante geben wollten“.
Die Familien der Hasen machen sich nun Sorgen; die nächste Familienfeier soll schließlich nicht ohne eine Tanzeinlage dieser Hasen stattfinden.

Die flotten Hasen hoppeln nicht wie gewöhnliche Hasen; sie bewegen sich ausschließlich in sehr synchronen Tanzschritten fort. Sie wirken stets sehr fröhlich und gutgelaunt; des öfteren ist der Ausruf: „Auf geht’s Mädels!!!“ zu hören.

Die Hasen sind - für gewöhnlich - nur mit kurzen Röcken und knappen Oberteilen bekleidet.  Sie sind zwischen 76 und 105 Jahren alt.

Eine der Hasen - Edeltraud - ist sehr zutraulich und offen; sie geht gern auf andere Leute zu und umarmt jeden, der ihr gefällt. Meist schreit sie dann laut: „Schö, dass mer dich a mol siecht!!“    
Die Häsin Gretl hingegen ist eher zurückhaltend; sie hält sich meist im Hintergrund und lächelt schüchtern.      
Kuni ist die Sprecherin der Hasen; sie erzählt eigentlich jedem die Geschichte der flotten Hasen.

Wer die Hasen gesehen hat, schreibt eine email an flotte-hasen@arcor.de oder hinterlässt einen Eintrag im Gästebuch der flotten Hasen unter www.flotte-hasen.de.be

17.10.06 19:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung